Logo
VfL 1860 Marburg e.V.
Musikabteilung

OrchesterDirigentBig Band

   
 

Wir über uns ... die Musikabteilung des VfL Marburg

Das „Herzstück“ der Musikabteilung bildet mit über 60 Musikerinnen und Musiker das Blasorchester – es ist ein Konzertblasorchester, das sich seit einigen Jahren hauptsächlich der modernen, sinfonischen Blasmusik verschrieben hat. Neben dem Blasorchester gibt es eine Big Band mit den Schwerpunkten Jazz und Unterhaltungsmusik. Des Weiteren gibt es verschieden kleine Ensembles, die sich in verschiedenen Zeiträumen der Musik in „kleinen Gruppen“ widmen. Diese Vielseitigkeit an musikalischen Aktivitäten wegen lässt sich in heutigen Zeit das Interesse an „Blasmusik“ wecken und insbesondere junge Menschen für diese Musik gewinnen. Dies setzt eine konsequente und professionelle Aus- und Weiterbildung voraus – für uns ein besonders wichtiges Anliegen. So gibt es ein Vor-Orchester, in dem neue Musiker nach dem Prinzip des Klassenmusizierens (sog. „Bläserklasse“) unterrichtet und ausgebildet werden.

Die Musikabteilung des VfL Marburg ist eine von 12 Abteilungen des größten Marburger Sportvereins – des Vereins für Leibesübungen (VfL) 1860 Marburg e.V. – und besteht seit 1982. Die Leitung der ca. 170 Mitglieder umfassenden Abteilung haben seit 2010 Stefan Arndt und Burkhard Wick inne; sie werden in  ihrer Arbeit durch den Vorstand unterstützt.

Die Heimat der Musiker des VfL Marburg ist die oberhessische Universitätsstadt Marburg (zwischen Frankfurt/Main & Kassel gelegen). Bekannt ist Marburg u. a. durch die Heilige Elisabeth, die Landgräfin von Thüringen, die in Marburg ein Hospital gründete und 1231 in Marburg starb. Über ihrem Grab wurde die Elisabethkirche gebaut. Landgraf Philipp, der Großmütigen, gründete 1527 in Marburg die erste (protestantische) Universität. Für Fragen und für weitere Informationen über die Musikabteilung stehen wir ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt/Vorstand); für Anfragen der Presse stehen Ihnen unsere beiden PR-Beauftragten zur Verfügung.